psoriasis-hilfe - verein und selbsthilfegruppe der psoriatiker österreich
+43 664 73111991
office@psoriasis-hilfe.at

Blog Full width

Home » Blog Full width

kurkumin bei psoriasis

In der Studie wurden vorhandene Ergebnisse zu alternativen Therapien bei Psoriasis ausgewertet. Die Wissenschaftler fassen zusammen, dass sie gute Beweise für die Wirksamkeit von Indigo naturalis als Salbe, Curcumin, Fischöl, Meditation und Akupunktur gefunden haben.

Über die Hälfte aller Psoriasis-Patienten nutzt auch komplementäre und alternative Therapiemöglichkeiten. Die Wirksamkeit ist jedoch nicht immer eindeutig belegt. In einer Studie aus den USA werteten Wissenschaftler jetzt von 1950 bis…

Read more
psoriasis arthritis

Forscher zeigten, dass bei Psoriasis-Arthritis (PsA) reduzierte Knochendichte und häufigere Knochenbrüche auftreten können. Wichtige Risikofaktoren hierfür waren das Alter, eine hohe Krankheitsaktivität sowie Hüftgelenk-Probleme aufgrund der PsA. Demnach sollte bei PsA vermehrt auf eine Verbesserung der Knochendichte und gute Krankheitskontrolle geachtet werden.

Schuppenflechte (Psoriasis) ist weit komplizierter als man früher gedacht hatte. Einerseits betrifft die Erkrankung nicht nur die Haut, sondern eine ganze Reihe von Organsystemen, andererseits sind mit der…

Read more

Der neue Wirkstoff BMS-986165 war in der Untersuchung wirksamer als ein Placebo. Bei einer Konzentration von 12 mg täglich zeigten drei Viertel der Patienten eine Verbesserung ihrer Symptome von mindestens 75 %.

Tyrosinkinasen sind Proteine im menschlichen Körper, die wichtig sind für die Signalübertragung und die Übermittlung von Informationen zwischen verschiedenen Zellen. So sind die Tyrosinkinasen auch an…

Read more

Die Wissenschaftler bewerten den Einsatz von Filgotinib bei Psoriasis-Arthritis als wirksam und sicher. Der Wirkstoff ist jedoch noch nicht zugelassen.

Filgotinib ist ein potenzieller neuer Wirkstoff, der sich schon bei der rheumatoiden Arthritis in Studien als wirksam erwiesen hat. Eine Studie aus den USA, Großbritannien, Polen und der Ukraine untersuchte jetzt den Einsatz des Wirkstoffs bei Psoriasis-Arthritis.

Filgotinib ist ein Januskinase-Hemmer

Filgotinib gehört zur gleichen Wirkstoffklasse wie der schon auf dem Markt…

Read more

Eine Creme mit Roflumilast, die einmal täglich gegeben werden kann, könnte die Psoriasis verbessern. In der Placebo-kontrollierten Studie konnte sowohl der IGA-Wert als auch der PASI-Wert verbessert werden.

Roflumilast ist ein Phosphodiesterase-IV-Inhibitor, der eigentlich bei COPD eingesetzt wird. Eine Studie aus dem New England Journal of Science untersuchte den Wirkstoff jetzt als topische Therapie bei chronischer Read more

Für Menschen mit Autoimmunerkrankungen ist es wichtig zu wissen, wie Infektionen mit dem neuen Coronavirus bei Menschen unter Immunsuppressionverlaufen. Die vorliegende Kohortenstudie nutzte zur Untersuchung die Daten der dänischen Bevölkerung. Es zeigten sich seltenere SARS-CoV-2-Infektionen, dafür aber häufiger schwerere Verläufe von COVID-19 bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen, besonders bei Älteren, Behandlung mit systemischen Kortikosteroiden und im Kontext von Therapieabbrüchen. Therapieadhärenz scheint somit…

Read more

Biologika greifen in das Immunsystem ein. Da die Biologika noch nicht so lange auf dem Markt sind, sind viele Patienten verunsichert über mögliche Nebenwirkungen. Die Wissenschaftler fanden in ihrer Studie kein erhöhtes Risiko für Krebs bei einer langfristigen Einnahme von Biologika.

Das Psonet ist ein europäisches Netzwerk, das die langfristigen Wirkungen von Basistherapien bei Schuppenflechte überwacht – vor allem bei Biologika. Patienten mit Psoriasis können registriert werden…

Read more

In der schwedischen Studie gibt es keinen Zusammenhang zwischen Methotrexat und einem erhöhten Risiko für das maligne Melanom bei Patienten mit Psoriasis.

Das kutane maligne Melanom (Schwarzer Hautkrebs) ist eine Krebsart, bei der das Immunsystem eine große Rolle spielt. Patienten mit einem gestörten Immunsystemhaben ein erhöhtes…

Read more

In einer systematischen Literaturrecherche wurde die Lebensqualität erwachsener Patienten mit Plaque-Psoriasis bei Therapie mit Biologika und niedermolekularen Wirkstoffen untersucht. Über 43 Studien mit insgesamt 25 898 Teilnehmern zeigten messbare Verbesserungen der Lebensqualität, besonders bei Betroffenen mit zuvor schlechterer Lebensqualität.

Die Lebensqualität mit Blick auf die Hautgesundheit wird mit dem standardisierten Dermatology Life Quality Index (DLQI) eingeschätzt. Klinische Studien bestätigten bisher bereits positive Effekte von Therapien mit Biologika und neuartigen Molekülen…

Read more
Vergleich von Wirkstoffen

Die Studie zeigte, dass die Interleukin-17-Hemmer effektiver sein könnten als die TNF-Hemmer, Ustekinumab oder Apremilast. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass der beobachtete Zeitraum kurz (10 bis 16 Wochen) war. Die Wirkung über einen längeren Zeitraum könnte anders sein.

In den letzten 20 Jahren sind immer mehr neuartige, zielgerichtete Wirkstoffe wie Biologika zur Behandlung der Psoriasis zugelassen worden. Mittlerweile umfassen sie für Psoriasis 11 Wirkstoffe. Eine…

Read more
Page 1 of 8 12345...Last page